Gebrauchsrevolvergriffe

mit offenem Griffrücken

SW036HO8_web

- symmetrisch
- mit Fingerrillen
- eckiger Rücken
- abgerundeter Rücken
- kompakte Ausführungen

Bei diesen ergonomischen Nill-Griffen ist das Maß zwischen der Hinterkante des Rahmens und dem Abzugszüngel kleiner. Der Abzugsfinger greift automatisch weiter in das Abzugszüngel. Das ermöglicht eine sehr schnelle Schussfolge (Double-Action). Gegenüber geschlossenen Griffen ist die offene Ausführung durch das reduzierte Volumen auch für kurze Hände sehr gut geeignet. Durch die symmetrische Ausformung sind sie für rechts-, beid- und linkshändiges Schießen optimal, für Speedloader geeignet und in verschiedenen Ausführungen (glatt, punziert und teilweise mit Rhomlas® - aus Nussbaum oder Palisander) lieferbar.


Varianten:

CO079HO3_web

Symmetrisch mit Fingerrillen und eckigem Griffrücken (square butt)

Auf Grund der Fingerrillen und des offenen Griffrückens wirken diese Griffe im square butt-Design an 4- bis 6-zölligen Revolvern sehr elegant. Sie liegen durch ihre bauchige Ausformung in der Handmitte und die angenehme Taillierung hervorragend in der Hand.

SW039HOC3_web

Symmetrisch mit Fingerrillen und rundem Griffrücken

Durch den abgerundeten Griffrücken erscheinen diese Griffe etwas kompakter. Ansonsten sind sie mit denen im square butt-Design identisch. In Nussbaum punziert und Palisander glatt lieferbar.


SW03HO_web

Kurze symmetrische Ausführung mit Fingerrillen

Trotz der kompakten Ausführung bieten diese Griffe mit Fingerrillen hervorragenden Halt beim Schießen und sind ideal für verdecktes Tragen. Die Griffe sind unten ca. 5 mm länger als der Revolverrahmen.

TA03HO8_web

Extrem kurze, symmetrische Ausführung mit Fingerrillen

Diese extrem kompakten Griffe mit Fingerrillen (bündig mit Unterkante Rahmen), welche dennoch füllend in der Hand liegen, sind optimal für backup Revolver.